Vous n'êtes pas connecté.

Bonjour et bienvenue sur Taern Forum. Si c'est la première fois que vous venez sur ce site, nous vous conseillons de consulter l'aide. Vous y trouverez des explications détaillées sur le fonctionnement de la page. Pour pouvoir utiliser toutes les fonctions de la page, vous devez vous inscrire. Utilisez le formulaire d'inscription pour vous inscrire ou lisez plus d'informations sur le processus d'inscription. Si vous êtes déjà inscrit, connectez-vous ici.

1

20 January 2015 10:54

Wie erfahren seid Ihr?

Ächzend warf Peter Volsuner das letzte Holzscheit auf die Flammen und richtete sich dann auf. Dieses nasskalte Wetter ließ ihn seine alte Kriegsverletzung deutlich spüren.
Mit einem weiteren Schmerzenslaut ließ er sich in den Sessel vor dem Kamin fallen. „Zum Teufel mit den Utorianern!“, stöhnte er dabei. Zu genau erinnerte er sich an das Gefühl, das er in der Schlacht gehabt hatte, als die scharfe Schwertspitze zuerst sein Kettenhemd und dann das Fleisch seines Rückens durchdrang – unwirklich, beinahe wie in einem Traum … Bis auf den Schmerz. Kalter Stahl - und doch war er glühend neben seine rechte Niere gefahren, so unvermittelt, so endgültig, dass er damals dachte, er müsse sterben.
Blutend und hilflos hatte er zugesehen, wie König Kendall dicht neben ihm vom Pferd stürzte, sein Körper von Pfeilen durchbohrt …
Er hätte Glück gehabt, hatten die Heiler später gesagt.
Ein Knurren entrang sich Volsuners Kehle, dunkel und tief, als würden zwei Landmassen gegeneinander verschoben.
Auf der Treppe des Turms erklangen Schritte.
Allein der zackige Klang, mit dem die Tür zu seinem Gemach geöffnet wurde, verriet ihm, dass es sich um den Gast handelte, den er erwartete.
„Ich grüße dich, Peter!“, erklang auch schon die Stimme des Generals hinter ihm.
„Varhorn“, erwiderte Volsuner. Ohne sich umzuwenden oder gar aufzustehen wies er auf den zweiten Sessel. „Setz dich, setz dich. Trink etwas und berichte mir, welche Fortschritte unsere Krieger machen!“ Er beugte sich vor und griff nach seinem Humpen, als ihm wieder feurige Wellen durch den Rücken schossen. Er verzog das Gesicht.
„Die alte Wunde?“, fragte Varhorn, erstaunlich viel Anteilnahme in der sonst so gestrengen Stimme. Als Volsuner nickte, fuhr er fort: „Kein Wunder bei diesem Wetter. Es scheint fast, als hätten die Utorianer es gesandt.“
Eine Weile lauschten sie schweigend dem Fauchen des Windes, der um die Mauern des Turmes fegte – ein wildes Tier, das um das Versteck seiner Beute strich und nur darauf wartete, dass das Opfer unvorsichtig wurde …
„Ich habe gute Nachrichten“, sagte Varhorn unvermittelt und riss Volsuner aus seinen trüben Gedanken. „Die Schriftrollen, die du den Utorianern entringen konntest, sind unseren Kämpfern von großem Nutzen. Viele haben in kurzer Zeit mehr Erfahrung gesammelt, als eigentlich möglich sein sollte.“
„Sehr gut“, antwortete Volsuner. „Und das Gold, das der Verkauf der Pergamente in unsere Kassen gespült hat, ist auch nicht zu verachten.“
„Wohl wahr“, bestätigte der General. „Nur eines gibt mir zu denken.“
Volsuner horchte auf. „Sprich!“
„Die Erfahrung, die unsere Leute im Kampf gegen die scheußlichen Kreaturen sammeln, ist nützlich, ohne Zweifel. Doch ich frage mich, ob sie auch bereit sind für einen echten Kampf. Einen Kampf gegen ihresgleichen, du verstehst?“
Volsuner lachte leise. „Ich glaube, ich verstehe sogar sehr gut. Also, wie viel willst du?“
Nun lachte auch Varhorn. „Nur das übliche Preisgeld.“
„Das sollst du bekommen. Schließlich sind diese Turniere in doppelter Hinsicht nützlich. Du siehst die Fortschritte deiner Leute, und sie haben etwas Abwechslung und die Aussicht auf ein bisschen Gold.“



Liebe Community!

Die beiden alten Kämpen haben es beschlossen. Und nun rufen sie Euch zum Turnier! Messt Euch mit anderen Spielern, findet heraus, welche Taktik für Euch die sinnvollste ist, um Euren Gegner in die Knie zu zwingen. Tretet in Gruppen oder auch einzeln gegeneinander an. Kämpft um Ehre, Ruhm und ein kleines Preisgeld.
Seid dabei, wenn sich am Samstag, den 24. 01. 2015, und am Sonntag, den 25. 01. 2015, die Tore der Arena für Euch öffnen.
Wir freuen uns auf spannende Kämpfe!
Ihr könnt alleine oder in Zweiergruppen antreten. Spätestens eine Stunde vor Beginn des Turniers könnt Ihr Euch zu Eurem Wunschturnier anmelden.

Am Samstag werden Turniere für folgende Levelbereiche durchgeführt:
  • 19.00 Uhr: Level 1 - 12, Maxlevel pro Gruppe 15
  • 20.00 Uhr: Level 27 - 45, Maxlevel pro Gruppe 75
  • 21.00 Uhr: Level 61 - 75, Maxlevel pro Gruppe 140

Für den Sonntag sind Turniere in folgenden Levelbereichen anberaumt:
  • 15.00 Uhr: Level 13 - 26, Maxlevel pro Gruppe 40
  • 16.00 Uhr: Level 46 - 60, Maxlevel pro Gruppe 110
  • 17.00 Uhr: Level 76 - 90, Maxlevel pro Gruppe 170

Viel Spaß wünscht
Euer Taern-Team

Fils de discussion similaires

a>bsp>